Havens

Fohlen Absetzen - Zeit für Opti-GROW

24-08-2023
Im September beginnt zumeist die Zeit, in der die ersten Fohlen bereits von der Mutter abgesetzt/getrennt werden. Hier gibt es einige Dinge zu beachten, sodass Fohlen und Mutter so wenig Stress wie möglich in dieser Zeit haben. Auch die Fütterung spielt hier eine große Rolle.
 
Einige wichtige Tipps:
  1. Bereiten Sie Fohlen und Mutter auf die bevorstehende Trennung vor und trennen Sie diese im Alltag schonmal zeitweise, z.B. wenn Sie die Mutterstute aus der Box holen und das Fohlen eine kurze Zeit alleine in der Box stehen muss.
  2. Gewöhnen Sie das Fohlen schon an den Umgang mit Menschen, z.B. üben Sie frühzeitig das Anbinden, Putzen, Hufe auskratzen etc.
  3. Gewöhnen Sie das Fohlen rechtzeitig an Raufutter und Kraftfutter, damit diese Umstellung nicht auch noch bei dem Absetzen neu ist. Ab dem 4. Monat frisst das Fohlen normalerweise stets mehr Gras und Heu und spätestens ab diesem Zeitpunkt kann mit der Gewöhnung an Kraftfutter, wie unser Opti-GROW begonnen werden. Vor allem nach dem Absetzen muss die fehlende Muttermilch durch adäquate hochwertige Futtermittel ersetzt werden.
Opti-GROW 5mm Fohlenpellets
Unser Opti-GROW bietet eine hervorragende Energie- und Eiweißversorgung und besteht nur aus hochwertigen und leichtverdaulichen, natürlichen Inhaltsstoffen. Es unterstützt das Fohlen in den ersten 18 Lebensmonaten optimal.
  • Extra hochwertige Proteine
  • Mit Multi-Calcium-Complex und zusätzlichen Aminosäuren, diese unterstützen eine ausgeglichene Entwicklung des Skeletts und der Muskulatur
  • Mit Milchpulver, dadurch ähnelt es der Muttermilch und wird von den Fohlen sehr gut aufgenommen
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • 25 kg Sack (Art.-Nr.: 05005)
Weitere Informationen HIER.
Futterberatung
Braucht ihr Unterstützung bei der Auswahl vom richtigen Futter? 

Hier geht`s zu unserem Fütterungsformular.